Bürgerforum eröffnet neues Domizil in Altkö

Dort, wo bisher Carrera-Autos flitzten, trifft sich in Zukunft das Bürgerforum/ Grüne mit den Radebeulern. Mit dem neuen „Café Grünlich“ am Anger 25 entsteht ein Ort der Begegnung. Was das heißt? „Wir bieten Veranstaltungen mit einem sehr breiten Spektrum an“, sagt Vereinsmitglied und Hausherrin Tabea Yackley-Thiessen. „Vom gemütlichen Café bis zur politischen Diskussionsrunde soll es hier alles Mögliche geben, für das sich ein bunt gemischtes Publikum finden wird.“

Die ersten Termine stehen bereits fest: Nach der Eröffnung am Freitagabend ist das „Café Grünlich“ für die Radebeuler zum Reinschauen geöffnet. Am Frauentag, dem 8. März, lädt das Bürgerforum zum Frauenfrühstück ein.