Wir

Wir sind die mit den grünen Ideen!

Das Bürgerforum/Grüne ist keine neue Gruppe, uns gibt es schon ziemlich lange in Radebeul: Entstanden in der Wendezeit, liegen unsere Wurzeln bei den Gesprächen am Runden Tisch und bei Bündnis 90. Heute sind einige unserer Mitglieder bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN engagiert, die meisten von uns gehören keiner Partei an. Seit vielen Jahren sitzen wir im Stadtrat von Radebeul und übernehmen dort Verantwortung.

Wir, das sind Bürger aus Radebeul aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen und den verschiedenen Ecken unserer Stadt.

„Neue Gesichter sind herzlich willkommen!“

Wir sind alle überzeugte Demokraten, denen eine nachhaltige Entwicklung unserer Stadt am Herzen liegt.

Wir sind Sie: Regelmäßig treffen wir uns in unseren Vereinsräumen in Altkötzschenbroda zur Diskussion. Neue Gesichter sind herzlich willkommen, wir laden die Radebeuler nicht nur vor Wahlen ein, ihre Meinung kundzutun, sondern bei zahlreichen Gelegenheiten – vielen Diskussionen, Veranstaltungen und Aktionen. (Hier geht es zu unseren Events)

Wir stellen uns zur Wahl für den Radebeuler Stadtrat.

Hier finden Sie unser Wahlprogramm. Diskutieren Sie mit uns darüber – auch nach der Wahl! Denn eine starke Demokratie beginnt vor Ort.

Unseren Verein haben wir 2017 mit dieser Satzung gegründet:

Die Gründungsmitglieder sind:

Christian Mendt, Vorsitzender

Thomas Berndt, 1.Stellvertreter

Franziska Plessing, 2.Stellvertreter

Martin Oehmichen, Schriftführer

Heinz-Jürgen Thiessen, Kassierer

Gerhard Luhn, Beisitzer

Eva Oehmichen, Fraktion Bürgerforum/Grüne


Unterstützen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft! Für ein besseres, ökologisches, modernes, sicheres und lebensfreundliches Radebeul.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 12 Euro pro Jahr, wir erheben eine einmalige Aufnahmegebühr von 10 Euro. Das Antragsformular erhalten Sie per Mail oder hier als pdf zum Download. Füllen Sie das Formular aus und schicken sie es an uns zurück.